Anwendertest zwischen Clous und Meissner AG

Anwendertest zwischen Meissner AG und clous


Wir haben gemeinsam mit der Meissner AG unserer Lösung einem Anwendertest unterzogen und die Ergebnisse sind in der Konstruktionspraxis erschienen.

Der Artikel behandelt das Verfahren eines Dienstleistungs-suchenden Unternehmen und Auftragnehmer als Engineering-Dienstleister in unserem clous Prozess. Das ausgegebene Ziel des Anwendungstestes war eine Prüfung auf die Usability und Funktionalität. Mit Hilfe eines System-Usability-Scale-Tests (SUS-Test) wurde der Prozess überprüft. Die Ergebnisse des Testes sprechen für sich und das angepriesene Zeit- und Kosteneinsparungspotential konnten mit Hilfe der Beobachtungen bestätigt werden. Des Weiteren hat sich eine intuitive Benutzung für die Anwender unter Beweis stellen können. 

Wir bedanken uns bei der Meissner AG für die Zusammenarbeit und die Erlaubnis, die Daten hier zu publizieren.

Den Artikel finden Sie in voller Länge unter: https://www.konstruktionspraxis.vogel.de/die-neuerfindung-von-konstruktionsprozessen-a-960358/

Similar posts

Der einfachste Weg, Engineering-Prozesse zu automatisieren

„Konzerne bedienen sich teurer Lösungen, um ihre Effizienz zu steigern. Den meisten Unternehmen bleibt der Zugang hierzu versperrt. Wir machen das Engineering der Zukunft für alle möglich.“

Claas Blume und Thomas Vorsatz
Gründer von Clous