Clous erhält den WiGeP Award


Innovation im gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Kontext!

Thomas Vorsatz und Claas Blume wurden mit dem Innovation Award der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Produktentwicklung e.V. (WiGeP) ausgezeichnet. Die WiGeP ist ein Kompetenznetzwerk aus mehr als 40 aktiven renommierten Professorinnen und Professoren aus den Bereichen Maschinenelemente und -systeme, Methoden und Prozesse der Produktentwicklung, Virtuelle Produktentwicklung und Lehre und Weiterbildung.

Für uns ist der Innovation Award eine besondere Auszeichnung, da Sie aus der eigenen technologischen Community kommt und den Weg wertschätzt, den Thomas und Claas mit clous GmbH eingeschlagen haben.

Ganz besonders möchte ich auch Rainer Stark für die Nominierung danken. Viel mehr möchten wir uns aber noch für das Mentoring und die großartige Unterstützung danken! Jetzt und während unserer Zeit am Fraunhofer Institute for Production Systems and Design Technology IPK.

Ebenso danken wir dem Vorstand der WiGeP Dieter KrauseRoland LachmayerSven MatthiesenKarsten Stahl und Sandro Wartzack

Die WiGeP kooperiert eng mit Wirtschaft und Wissenschaft, mit dem Ziel, die Entwicklung neuer Produkte zu stimulieren und zur Marktreife zu bringen. Dazu dient einerseits die enge Zusammenarbeit mit dem Industriekreis, dem ca. 100 Führungskräfte aus der Industrie angehören. Andererseits wird die WiGeP in übergreifenden strategischen Fragestellungen von einem Beirat beraten, der mit herausragenden Persönlichkeiten aus der Leitung von Unternehmen besetzt ist.

Weitere Neuigkeiten